Live Music Now Leipzig in der Presse

 

 

„Gute, live gespielte Musik wirkt erst ganz unmittelbar – das erfahren wir in jedem Konzert“

Babette Berg im aktuellen Journal der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy über Live Music Now und die Benefiz-Kunstauktion DTT 4.0 des Tapetenwerkes.


 

„Der Charakter der Klarinette ist in Liebe zerflossenes Gefühl“
Das Duo Clarissima spielte im Atrium der Frauen- und Kindermedizin.

Kinder, Katzen und zwei Klarinetten im Gesundheitsmagazin UKL, Juli 2015


 

 

„Als ich von der Aktion ‚Live Music Now‘ hörte, war mir sofort eines klar: Die Musikstadt Leipzig braucht einen solchen Verein“, überlegt Dr. Steffi Junhold und ergänzt: „Schließlich geht es hier darum, Musik zu jenen Menschen zu bringen, die von der Welt verlassen scheinen.“

Ein Gespräch mit „Live Music Now“-Vorsitzender Dr. Steffi Junhold im Sachsensonntag vom 20. Juli 2014


 

„Wenn kürzlich in Stuttgart alle 17 deutschen Yehudi Menuhin Live Music Now-Vereine gemeinschaftlich mit der Theodor Heuss Medaille gewürdigt wurden, so hat der noch relativ junge, 2010 gegründete Leipziger LMN-Ableger seinen Anteil daran.“

… berichtete die Leipziger Volkszeitung am 2. Juni 2014


 

„Die Synthese aus brasilianischer Volksmusik, barocker Polyphonie und frühen Formen des Jazz werde der Höhepunkt des Benefizkonzertes“

Die Leipziger Volkszeitung empfiehlt unser besonderes Benefizkonzert 2013, bei dem ein Ensemble aus acht Cellisten zum Bachfest musizierte.


 

„Da ist Einfühlungsvermögen für das jeweilige Publikum gefragt, von dem es übrigens auch zumeist ein sehr offenes, direktes Feedback gibt“

Zu unserem Benefizkonzert unter dem Motto „Versteckte Jubiläen“ im März 2013 berichtet die Leipziger Volkszeitung über die Vereinsarbeit.